Start Service Mandanteninfo TRIALOG 

Mandanteninformationen TRIALOG

Eine DSGVO-Checkliste schützt gegen Abmahnungen

Datenschutzbeauftragter, Datenschutzerklärung, Daten in der Cloud – die DSGVO stellt hohe Anforderungen beim Datenschutz. Mit dem richtigen Plan lassen sie sich aber auch in Kleinbetrieben gut erfüllen. Vor fünf Monaten trat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verbindlich in Kraft – und viele … Weiterlesen

Die öffentliche Auftragsvergabe geht nur noch online

Das neue Vergaberecht tritt nun in Kraft – Unternehmer werden dann nur noch elektronisch anbieten können. Die Anforderungen schon für die Teilnahme am Wettbewerb sind hoch.   Im Unternehmerleben gerät auch manches Wichtige allzu leicht aus dem Blick, wie zum … Weiterlesen

DATEV Kassenarchiv bis Ende 2018 kostenlos

Kassendaten müssen revisionssicher archiviert werden. Im DATEV Kassenarchiv online sind sie bestens aufgehoben. Und bis Ende 2018 sogar kostenlos! Unternehmer mit bargeldintensiven Geschäften sollten dringend mit ihrem Steuerberater besprechen, wie sie die seit dem 1. Januar 2017 geltende Vorschrift erfüllen, … Weiterlesen

So vermeiden Unternehmer hohe Steuernachzahlungen

Nutzen Selbständige ein Arbeitszimmer im Eigenheim nur beruflich, gilt es als Betriebsvermögen. Bei Verkauf oder Betriebsaufgabe drohen hohe Steuern auf die Entnahme, falls die Immobilien an Wert zugelegt hat. Betrieblich genutzte Räume in Privatwohnungen haben es steuerlich betrachtet in sich. Weiterlesen

Vorsicht bei Datenschutzauskunft

Derzeit sollen viele Unternehmer per Fax ein Abo abschließen für die vermeintliche Erfüllung rechtlicher Vorgaben der EU-Datenschutzgrundverordnung. Vorsicht Abzocke! Firmensitz auf Malta Doch genau das ist nicht der Fall, denn bei den Hintermännern der unseriösen Faxe handelt es sich keineswegs um irgendeine … Weiterlesen

So planen Sie den Ruhestand finanziell richtig

Gibt es neben der Rente weitere Einkünfte, werden diese angerechnet, verschiedene Abgaben sind weiterhin fällig. Dieser Ratgeber zeigt die wichtigsten Rentenarten und deren Rentenbesteuerung. Häufig sehen sich Ruheständler aufgrund ihrer niedrigen Rentenbezüge dazu gezwungen, einen Nebenjob anzunehmen. Zwar fallen bei … Weiterlesen

So machen Sie ihren Betrieb für Jugendliche interessant

Schüler erfahren zu wenig über Beruf und Wirtschaft, so eine verbreitete Kritik. Aber ohne Unternehmer geht das auch schlecht. Firmenchefs sollten in den Schulen über Betrieb und Branche informieren. Was fällt Ihnen als erstes zum Thema Lehrer ein? Dass sie … Weiterlesen

IT-Sicherheit erfordert geschulte Mitarbeiter und gute Software

Neuerdings kapern Hacker die Unternehmens-IT über manipulierte USB-Ladekabel, Multifunktionsdrucker und Steckdosen. Ein intensiver IT-Sicherheitscheck sowie gut geschulte Mitarbeiter schützen den Betrieb. Nächste Woche startet in Nürnberg die it-sa, Europas führende Fachmesse für IT-Sicherheit. Eigentlich ein Pflichttermin für alle Unternehmer, die … Weiterlesen

So verhindern Sie, dass die Falle zuschnappt

Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) brachte 2017 neue Regeln für Überlassungshöchstdauer, Kettenverträge und Equal Pay. Die Beschäftigungsdauer könnte bald viele Probleme bereiten. Aus den Augen, aus dem Sinn: Vor eineinhalb Jahren trat die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) in Kraft – am vergangenen … Weiterlesen

Die Steuer kann Mitarbeitern schnell den Appetit verderben

Verpflegungspauschale, Mehrwertsteuersatz, steuerbegünstigtes Extra – falsch verbuchtes Butterbrot, Snack oder Imbiss macht Unternehmern Ärger. Oft hat nur noch der Steuerberater den Überblick. Ich kenne Leute, die bei einem längeren Auslandsaufenthalt vor allem das deutsche Brot vermissen. Graubrot, Roggenbrot, auch Sonnenblumenleinsamen- Weiterlesen