Start Service Mandanteninfo TRIALOG 

Mandanteninformationen TRIALOG

Webseiten-Besucher müssen aktiv Cookies zustimmen

Wer eine Web­sei­te be­sucht, muss dem Ein­satz von Coo­kies zu­stim­men. Fir­men­chefs soll­ten die recht­li­chen und tech­ni­schen Fein­hei­ten mit Ex­per­ten be­spre­chen. Wenn sie Coo­kies oh­ne In­for­ma­tion und Zu­stim­mung ein­set­zen, ris­kie­ren sie Ab­mah­nun­gen so­wie Bußgelder.

Fachbuch Buchführung im Unternehmen mit DATEV

Dieses Fach­buch er­läutert aus­führlich, was bei der Buch­führung im Unter­nehmen zu beachten ist. Dabei finden sich aktuelle Themen und grund­sätzliche Hin­weise ebenso wie die Vor­teile der Zusammen­arbeit mit dem Steuer­berater.

Waffenverbotszone bereitet Unternehmern große Probleme

Eine Waffen­verbots­zone bringt Hand­werker leicht in Schwie­rig­kei­ten. Die größ­ten Fra­gen: Wel­ches Werk­zeug gilt als Waf­fe, und wie ist es zu trans­por­tieren? Be­trof­fe­ne soll­ten mit dem An­walt klä­ren, was bei Tep­pich­mes­ser, Sä­ge oder Ham­mer zu be­ach­ten ist.

Mitarbeiterzufriedenheit: So vermeiden Sie Kündigungen

Wer den Fokus auf die Mit­arbeiter­zufrieden­heit legt, hat gute Chancen, seine Mit­arbei­ter lang­fristig ans Unter­nehmen zu binden. Es gibt viele Möglich­keiten, Kündigun­gen zu vermeiden und Mit­arbeiter zu moti­vie­ren.

Gewerbesteuer und Umsatzsteuer – gefährliche Grauzone

Manche Steuer­fal­le ist of­fen­sicht­lich. Doch Un­tie­fen bei Ge­wer­be­steuer und Um­satz­steuer las­sen sich oh­ne Hil­fe des Steuer­be­ra­ters kaum er­ken­nen. Mit ihm soll­ten Un­ter­neh­mer re­gel­mä­ßig Ent­wick­lungen bei den The­men be­spre­chen, um teu­ren Über­ra­schun­gen zu ent­gehen.

Den Datenschutz durchziehen

Seit Mai 2018 gilt in allen Mit­glieds­staaten die euro­päische Da­ten­schutz-Grund­ver­ordnung. Wer sich nicht an die Regeln hält, muss mit ei­nem Buß­geld in Millionen­höhe rech­nen. Da ist es sinn­voll, sich vor­her von Ex­perten be­raten zu las­sen.

Digitale Zusammenarbeit mit dem Steuerberater

Seit März dieses Jahres ver­gibt die DATEV eG das Label „Digi­tale DATEV-Kanzlei“. Unter­nehmer können seit­dem schnell identi­fizieren, welche Steuer­berater eine digi­tale Zusammen­arbeit an­bieten und gewähr­leisten können.

Handeln während eines Cyberangriffs

Der denk­bar schlech­teste Zeit­punkt, um sich über Pro­zesse und Hand­lungs­anwei­sungen im Falle eines Cy­ber­an­griffs klar­zu­wer­den, ist dann, wenn der An­griff ge­rade auf Hoch­touren läuft.

Jahreswechsel im Rechnungswesen

Auch in diesem Jahr zeigen wir Ihnen, wie Sie den Jahres­wechsel in den DATEV-Pro­gram­men zur Finanz­buch­führung reibungs­los ab­wickeln.

Übernahme von Steuerberatungskosten ist kein Arbeitslohn

Über­nimmt ein Arbeit­geber die Steuer­be­ratungs­kosten sei­ner Arbeit­nehmer, ist das un­ter be­stimm­ten Um­stän­den nicht als Arbeits­lohn an­zusehen. Das entschied der Bun­des­finanz­hof in sei­nem Ur­teil von 9. Mai 2019.